Seminar: Datenschutz in der Praxis

Das revidierte Datenschutzgesetz und die Datenschutz-Grundverordnung der EU und die Folgen für Schweizer Unternehmen

Ein Halbtages Praxis Seminar für:

  • Geschäftsleitungsmitglieder / CEOs
  • Projektleiter und Mitarbeiter in Management-Funktionen sowie Datenschutzbeauftragte
  • IT-Leiter
  • Webmaster und Webdesigner
  • Werbeagenturen
  • Webseitenbetreiber

Die Datenschutz-Grundverordnung der EU und das revidierte Datenschutzgesetz stellen neue, hohe Anforderungen an Schweizer Unternehmen. Bei Verstössen können in Zukunft hohe Bussen verhängt werden, welche ein beträchtliches unternehmerisches Risiko darstellen. Alle Schweizer Unternehmen müssen in Zukunft die anspruchsvollen Datenschutz-Standards erfüllen, um weiterhin ihre Geschäftsziele umsetzen zu können.

Mit diesem Praxis Seminar setzen Sie die neuen Datenschutz-Anforderungen erfolgreich in Ihrem Unternehmen um

Die Neuerungen im Datenschutz, die 2018 anwendbar sind, sind massiv. In diesem Praxis-Workshop werden die wichtigsten Punkte der rechtlichen Änderungen besprochen und deren Umsetzung mit Hilfe von Praxisbeispielen aus juristischer- und Projekt- Sicht näher beleuchtet. Sie erhalten einen fundierten Überblick über die juristischen Neuerungen und Projektansätze sowie über die möglichen Stolpersteine bei der Umsetzung.

Ihr Nutzen für die Praxis

  • Sie kennen die neuen Datenschutz-Anforderungen und deren Folgen.
  • Sie wissen, wie Sie Datenschutzerklärungen formulieren und und Ihr Unternehmen rechtlich absichern.
  • Sie kennen die formellen Anforderungen wie Prozessdokumentationen, oder die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten.
  • Sie wissen, wie Sie Informations- Lösch-, oder Berichtigungsbegehren korrekt erfüllen.
  • Sie wissen, wann und wie Sie Personendaten richtig bearbeiten und speichern und setzen eine Datenschutz-Folgenabschätzung erfolgreich um.
  • Sie kennen die Anforderungen hinsichtlich Meldepflichten bei Datenschutzverletzungen.

Die Inhalte des Seminars

  • Überblick über Neuerungen im Datenschutz in der EU und der Schweiz
  • Anwendungsbereich der Vorschriften für EU- und Schweizer Unternehmen
  • Meldepflichten an Behörden und Informationspflichten an Betroffene.
  • Datenschutz-Folgenabschätzungen
  • Die Rollen von Partner-Unternehmen und Lieferanten
  • Vorgehensmodelle bei Datenschutzprojekten
  • Implementierung der Datenschutzvorschriften und Pflege im operativen Bereich
  • Möglichkeit für Fragen und Diskussion

Infos zur Veranstaltung

 

Derzeit sind keine weiteren Seminartermine bekannt.

Datenschutz-neu ist eine Dienstleistung der plus130 AG

Wir beschäftigen uns seit 2017 intensiv mit der Umsetzung der DSGVO um Schweizer Unternehmen die Umsetzung der neuen Datenschutzgesetze und Verordnungen zu erleichtern.

Newsletter

Newsletter

Mit unserem E-Mail-Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten zum Datenschutzgesetz.

You have Successfully Subscribed!